FAQ

 

Muss ich die Dosen einfetten? 

Damit am Ende wirklich gar nichts anklebt, ist es sinnvoll, die Dosen vorher einzufetten. Zum Fetten darf gerne Margarine, Sonnenblumenöl oder andere pflanzliche Öle verwendet werden. 

Aus welchem Material besteht die Dose? 

Wir haben Dosen aus Keramik und aus Weißblech in unserem Sortiment. Die Weißblech Dose ist für den Lebensmittelgebrauch beschichtet. Unsere Dosen sind bis zu 240 Grad hitzebeständig, die Deckel allerdings nicht. Diese werden zum backen nicht benötigt.

Ist die Dose Spülmaschinen geeignet?

Die Keramik Dose darf in die Spülmaschine die Weißblech Dose hingegen ist nicht für die Spülmaschinen geeignet. Für eine lange Haltbarkeit der Dose empfehlen wir immer die Dose per Hand auszuspülen und mit einem Küchenhandtuch gut abzutrocknen. 

Welche Zutaten sind enthalten und sind sie regional? 

Alle Inhaltsstoffe und Nährwerte findest du in der jeweiligen Produktbeschreibung als Link in unserem Online Shop.

Für die Backmischungen nutzen wir ausgewählte, qualitativ hochwertige Rohstoffe und legen Wert darauf, möglichst regional zu bleiben. Bei den Saaten richtet sich die Herkunft nach Qualität und Verfügbarkeit und ist damit nicht immer gleich. Aber auch hier bemühen wir uns regional einzukaufen.

Ist die Backmischung Bio? 

Unsere Backmischungen sind nicht in Bio Qualität, nur unsere Kerne und Saaten haben das Bio Zertifikat. 

Muss der Ofen vorgeheizt werden?

Um ein gleichmäßiges Backergebnis, in der vorgegebenen Zeit, zu erzielen, ist es sinnvoll den Backofen vorzuheizen.

Umluft oder Ober-/Unterhitze? 

Die Brote können sowohl mit Umluft als auch mit Ober-/Unterhitze gebacken werden. 

Unser Kernstück kannst du sowohl bei 180° Umluft als auch bei 200° Grad Ober-/Unterhitze backen. Die Eiweißrolle und das Dinkelbrot werden mit 200° Umluft oder mit 220° Grad Ober-/Unterhitze gebacken.

Die Backzeit bei der Ober- /Unterhitze verlängert sich etwa um 10 Minuten. 

Wie lagere ich das Brot richtig?

Am besten lagerst du das Brot in einer Papiertüte, Stoffbeutel oder einen luftdurchlässigen Brotkorb.

Das Brot hält sich dann bis zu einer Woche. Solltest du es länger haltbar machen wollen, kannst du noch einen Esslöffel Essig in den Teig beimischen.

Bitte verwahre das fertig gebackene Brot nicht in der Weißblech Dose. Diese ist relativ feuchtigkeitsempfindlich und kann somit schneller rosten. Auch das fertig gebackene Brot hält sich durch den Feuchtigkeitsstau darin nicht so lange. 

 

 

Wie funktioniert das mit dem Abo?

Beim BÄCKERS Brot-Abo kommen deine Backmischungen, im von dir festgelegten Abstand, automatisch bis zu deiner Haustür. Das Beste dabei, du bist trotzdem flexibel.

Du kannst deinem Abo jederzeit einmalige Bestellungen hinzufügen, das Abo pausieren, deine Brotsorte ändern, eine Lieferung überspringen oder auch das Abo kündigen. Dafür ist nicht einmal ein Kundenkonto notwendig.

Die Versandkosten einer Abo-Lieferung fallen nur bis zu einem Bestellwert von 50€ an.